Nähe zur Musik im Fernunterricht

Nähe zur Musik im Fernunterricht

Eigentlich ist es schmerzlich, im Musikunterricht gerade nicht mehr zusammen singen und musizieren zu können. Aber besonders angesichts der ganzen geschlossenen Kultureinrichtungen wächst das Bedürfnis nach Musik und Kultur – wie also lässt sich der Musikunterricht für Schülerinnen und Schüler auch online attraktiv gestalten? Die Musiklehrerin Barbara Lehrian vom SBG hat da eine Menge Ideen in den unterschiedlichsten Klassenstufen in die Tat umgesetzt – so werden die oft behaupteten Chancen der Krise auf einmal kreative Realität.

Weiterlesen

Fernlernen geht in optimierter Form weiter

Es ist ein enormer Unterschied, ob man eine Flugreise plant oder ob man das gleiche Ziel in der gleichen Zeit mit den gleichen Reisegästen mit gecharterten Wohnmobilen erreichen will. So oder so ähnlich erging es vielen Lehrerinnen und Lehrern bei der Planung des Unterrichts in der letzten Ferienwoche vor Schulbeginn. Um die Lernziele zu erreichen, musste für mehrere mögliche Unterrichtsformen geplant werden. Die Information, dass alle Schülerinnen und Schüler bis Ende Januar im Fernlernen bleiben, sorgte für Klarheit, sodass man sich nun auf die Konzipierung des Fernlernens beschränken konnte. Die Durchführung der ausstehenden Klausuren für die Kursstufen 1 und 2 erleichterte wiederum die angehenden Abiturienten, schließlich wollen sie ihre Leistungen abliefern und in Hinblick auf die nahende Abiturprüfung auch entsprechendes Feedback erhalten.

Weiterlesen

Vorlesemonat Dezember am SBG

Vorlesemonat Dezember am SBG

Im Dezember wird am Schönborn-Gymnasium in den 6. Klassen traditionell viel gelesen. Die Referendarinnen Frau Bauer, Frau Beuthen, Frau Garçia und Frau Kunze gestalteten adventliche Lesepausen, die, bedingt durch die Hygienevorschriften, klassenweise angeboten wurden. Begeistert machten sich die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen dreimal pro Woche auf den Weg zu ihrer Veranstaltung, die – trotz der Anbindung an den Deutschunterricht – eine sehr willkommene Abwechslung der Pausengestaltung unter Corona-Bedingungen war.

Weiterlesen

Neues Jahr – neue Homepage

Sie haben es sicher gleich gesehen: Unsere Homepage hat ein neues Aussehen!
Der Grund dafür ist die inzwischen überholte technische Plattform, auf der wir unsere Webseite betrieben haben. Mit ihr ließ sich zum Beispiel nur sehr schlecht eine Version realisieren, die man auch auf dem Handy anschauen und benutzen könnte – in Zeiten des mobilen Internets ist das aber unabdingbare Voraussetzung. Dazu kamen immer mehr technische Probleme, deren Behebung mit der Zeit immer aufwändiger wurde.

Weiterlesen

Sehnsucht nach dem Wolkenkuckucksheim: Die Theater-AG präsentiert „Die Vögel“ von Aristophanes

Sehnsucht nach dem Wolkenkuckucksheim: Die Theater-AG präsentiert „Die Vögel“ von Aristophanes

Zwei Sterbliche, die mit den gesellschaftlichen Verhältnissen höchst unzufrieden sind, wollen eine Wolkenstadt zwischen Himmel und Erde bauen, wo man weder Götter noch Menschen fürchtet und endlich die ersehnte Freiheit erlangen kann. Im Reich der Vögel finden die beiden schließlich Hilfe für ihr Vorhaben und es entwickelt sich ein turbulentes Abenteuer…

Weiterlesen